Bibliography

Anderson, Benedict: Imagined Communities. Reflections on the Origins and Spread of Nationalism. London u.a. 2006.

Arnoldner, Christoph: Einfluss und Wirkung von Jugendkulturszenen auf das Individuum. Dargestellt am Beispiel der Heavy Metal-Szene. Dipl.-Arb., Wien 2012.

Baetcke, Dorit Elisa: Der Stockholmer Sergels Torg als kultureller Ort im 20. Jahrhundert. Eine Studie über Raum und Zeit. Magisterarbeit, Köln 2013.

Bartosch, Roman (Hg.): Heavy Metal Studies. Bd. 1: Lyrics und Intertextualität. Oberhausen 2011.

Beck, Ulrich/Grande, Edgar: Das kosmopolitische Europa. Gesellschaft und Politik in der Zweiten Moderne. Frankfurt/Main 2004.

Belsey, Catherine: Poststrukturalismus. Stuttgart 2013.

Boer, Pim den u.a. (Hg.): Europäische Erinnerungsorte. 3 Bände. München 2012.

Bolay, Eberhard/Trieb, Bernhard: Verkehrte Subjektivität. Kritik der individuellen Ich-Identität. Frankfurt/Main 1988.

Bourdieu, Pierre: Sozialer Sinn. Kritik der theoretischen Vernunft. Frankfurt/Main 1987.

Brakensiek, Stefan u.a. (Hg.): Herrschaft und Verwaltung in der Frühen Neuzeit. Berlin 2014.

Bret, David: Living on the Edge. The Freddie Mercury Story. London 1996.

Bukszpan, Daniel: The Encyclopedia of Heavy Metal. New York 2012.

Burke, Peter: Was ist Kulturgeschichte? Frankfurt/Main 2005.

Burkart, Thomas u.a.: Dialogische Introspektion. Ein gruppengestütztes Verfahren zur Erforschung des Erlebens. Wiesbaden 2010.

Butler, Judith: Das Unbehagen der Geschlechter. Frankfurt/Main 1991.

Chaker, Sarah: Black und Death Metal. Eine empirische Untersuchung zu Gewalt, Religion und politischer Orientierung. München u.a. 2004.

Christe, Ian: Höllen-Lärm. Die komplette, schonungslose, einzigartige Geschichte des Heavy Metal. Höfen 2005.

Clarke Keogh, Pamela: Elvis Presley. The King. Berlin 2005.

Doherty, Harry: 40 Jahre Queen. Höfen 2011.

Dornbusch, Christian/Killguss, Hans-Peter: Unheilige Allianzen. Black Metal zwischen Satanismus, Heidentum und Neonazismus. Münster ³2007.

Dröscher, Markus: Heavy Metal. (Selbst)darstellung einer Subkultur. Mag.-Arb., Wien 2012.

Elflein, Dietmar: Schwermetallanalysen. Zur musikalischen Sprache des Heavy Metal. Bielefeld 2010.

Fink-Eitel, Hinrich: Foucault zur Einführung. Hamburg 1992.

Fischer-Lichte, Erika u.a. (Hg.): Theatralität als Modell in den Kulturwissenschaften. Tübingen u.a. 2004.

Forster, Jason: Commodified Evil’s Wayward Children. Black Metal and Death Metal as Purveyors of an Alternative Form of Modern Escapism. Saarbrücken 2008.

Foucault, Michel: Die Geburt der Biopolitik. Geschichte der Gouvernementalität II. Frankfurt/Main 2004.

Foucault, Michel: Sicherheit, Territorium, Bevölkerung. Geschichte der Gouvernementalität I. Frankfurt/Main 2004.

Frever, Ute: Vergängliche Gefühle. Göttingen 2013.

Frevert, Ute: Vertrauensfragen. Eine Obsession der Moderne. München 2013.

Friedrichs, Jürgen/Lüdtke, Hartmut: Teilnehmende Beobachtung. Einführung in die sozialwissenschaftliche Feldforschung. Weinheim u.a. ³1977.

Fuchs, Alexander/Majewski, Carsten: Black Metal. Musiksoziologische Analyse der Darstellungsformen und -inhalte einer Subkultur. Hamburg 2000.

Gandhi, Leela: Postcolonial Theory. A Critical Introduction. New York 1998.

Geertz, Clifford: Dichte Beschreibung. Beiträge zum Verstehen kultureller Systeme. Frankfurt/Main 1987.

Gellner, Ernest: Nations and Nationalism. Oxford 1984.

Glaser, Ekkehard: Wissen verpflichtet. Eine Einführung in den radikalen Konstruktivismus. München 1999.

Gunn, Jacky/Jenkins, Jim: Queen. München 1992.

Guralnick, Peter: Last train to Memphis. Elvis Presley. Sein Aufstieg 1935-1958. Berlin 2005.

Hartmann, Jutta u.a. (Hg.): Heteronormativität. Empirische Studie zu Geschlecht, Sexualität und Macht. Wiesbaden 2007.

Hill, Rosemary/Spracklen, Karl (Hg.): Heavy Metal Fundamentalisms. Music, Metal and Politics. Oxford 2010; online unter: http://www.inter-disciplinary.net/wp-content/uploads/2010/02/mmp2ever1150210.pdf, abgefragt am 6. September 2104.

Hobsbawm, Eric: Das Zeitalter der Extreme. Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts. München/Wien 1995.

Hödl, Helmut: Europabewusstsein im Fußball – ein Produkt der Politik der 1950er-Jahre? Die Anfänge des gesamteuropäisch organisierten Fußballs. Graz 2004; online unter: http://www.peter-pichler-stahl.at/wp-content/uploads/2017/06/Europabewusstsein-im-Fussball.pdf, abgefragt am 23. Mai 2017.

Hunt, Lynn/Biersack, Alettta (Hg.): The New Cultural History. Berkeley u.a. 1989.

Jackson, Laura: Brian May. The Definitive Biography. London 2007.

Jensen, Stefan: Erkenntnis – KonstruktivismusSystemtheorie. Einführung in die Philosophie der konstruktivistischen Wissenschaft. Opladen 1999.

Jörissen, Benjamin/Zirfas, Jörg (Hg.): Schlüsselwerke der Identitätsforschung. Wiesbaden 2010.

Jones, Karl: A Blaze in the Northern Sky. Black Metal Music and Subculture. An Interactionist Account. Manchester 2002.

Jones, Lesley-Ann: Freddie Mercury. The Definitive Biography. London u.a. 1998.

Kahn-Harris, Keith: Extreme Metal. Music and Culture on the Edge. Oxford 2007.

Kimmerle, Heinz: Derrida zur Einführung. Hamburg 1992.

Kosic, Tomislava: Heavy Metal als kulturelles System nach der Dichten Beschreibung von Clifford Geertz. In: Nohr/Schwaab, Metal Matters, S. 109-124.

Landwehr, Achim: Historische Diskursanalyse. Frankfurt/Main ²2009.

Landwehr, Achim/Stockhorst, Stefanie: Einführung in die europäische Kulturgeschichte. Wien u.a. 2004.

Langebach, Martin: Die Black-Metal-Szene. Eine qualitative Studie. Saarbrücken 2007.

Lehnert, Nils: Oberfläche – Hallraum – Referenzhölle. Postdramatische Diskurse um Text, Theater und zeitgenössische Ästhetik am Beispiel von Rainald Goetz’ “Jeff Koons”. Hamburg 2012.

LeVine, Mark: Headbanging Against Repressive Regimes. Censorship of Heavy Metal in the Middle East, North Africa, Southeast Asia and China. Kopenhagen 2009.

LeVine, Mark: Heavy Metal Islam. Rock, Resistance, and the Struggle for the Soul of Islam. New York 2008.

Link, Jürgen: Versuch über den Normalismus. Wie Normalität produziert wird. Bielefeld 2006.

Lücker, Christoph: Das Phänomen Heavy Metal. Ein Szene-Porträt. Oberhausen 2011.

Marchart, Oliver: Die politische Differenz. Zum Denken des Politischen bei Nancy, Lefort, Badiou, Laclau und Agamben. Berlin 2010.

McKinnon, Colin A. u.a. (Hg.): Can I Play with Madness? Metal, Dissonance, Madness and Alienation. Oxford 2011; online unter: http://www.inter-disciplinary.net/wp-content/uploads/2011/03/mmp3ever1140211.pdf, abgefragt am 6. September 2014.

Mills, Sara (Hg.): Der Diskurs. Begriff – Theorie – Praxis. Tübingen u.a. 2007.

Moebius, Stephan/Wetterer, Angelika (Hg.): Symbolische Gewalt. Themenschwerpunktheft der Österreichischen Zeitschrift für Soziologie, Heft 4 (2011).

Moynihan, Michael/Søderlind, Didrik: Lords of Chaos – Satanischer Metal. Der blutige Aufstieg aus dem Untergrund. Wien 2005.

Müller, Bernadette: Identität. Soziologische Analysen zur gesellschaftlichen Konstitution der Individualität. Univ.-Diss., Graz 2009.

Munoz, José: Disidentifications: Queers of Color and the Performance of Politics. Minneapolis u.a. 2009.

Nancy, Jean-Luc: The Birth to Presence. Stanford 1993.

Naumann, Barbara u.a. (Hg.): Stoffe. Zur Geschichte der Materialität in Künsten und Wissenschaften. Zürich 2006.

Nohr, Rolf F,/Schwaab, Herbert (Hg.): Metal Matters. Heavy Metal als Kultur und Welt. Berlin u.a. 2011.

Nolteernsting, Elke: Heavy Metal. Die Suche nach der Bestie. Bad Tölz 2002.

Nora, Pierre (Hg.): Erinnerungsorte Frankreichs. München 2005.

Ottmüller, Uta u.a. (Hg.): Psychohistorie und Globalisierung. Heidelberg 2009.

Pichler, Peter: Acht Geschichten über die Integrationsgeschichte. Zur Grundlegung der Geschichte der europäischen Integration als ein episodisches historiographisches Erzählen. Innsbruck u.a. 2011.

Pichler, Peter: Das Ich in der Geschichte. In: HMRG 24 (2011), S. 151-159.

Pichler, Peter: Leben und Tod in der Europäischen Union. Innsbruck u.a. 2014.

Pichler, Peter: Nostalgie. Eine geschichtsphilosophische Skizze. In: HMRG 23 (2010), S. 271-281.

Pichler, Peter: Zur Identität der HistorikerInnen. In: AKG. Im Erscheinen.

Pörksen, Bernhard (Hg.): Schlüsselwerke des Konstruktivismus. Wiesbaden 2011.

Poultidis, Dimitrios: Musiksubkulturelle Kommunikation. Eine Analyse am Beispiel der ‘Heavy Metal’-Subkultur. Univ.-Diss., Salzburg 2008.

Reese-Schäfer, Walter: Jean-François Lyotard zur Einführung. Hamburg ³1995.

Raphael, Lutz/Doering-Manteuffel, Anselm: Nach dem Boom. Perspektiven auf die Zeitgeschichte seit 1970. Göttingen 2008.

Roccor, Bettina: Heavy Metal. Kunst. Kommerz. Ketzerei. Berlin 1998.

Rössner, Michael/Uhl, Heidemarie (Hg.): Renaissance der Authentizität? Über die neue Sehnsucht nach dem verlorenen Ursprünglichen. Bielefeld 2012.

Rumpf, Wolfgang: 100 Jahre Pop. Essays zur Geschichte der populären Musik. Von den Comedian Harmonists bis zu Amy Winehouse. Hamburg 2013.

Sackl. Susanne: Männerbilder im musikalischen Genre Heavy Metal. Eine Videoclipanalyse. Masterarb., Graz 2010.

Sarasin, Philipp: Geschichtswissenschaft und Diskursanalyse. Frankfurt/Main 2010.

Sarasin, Philipp: Michel Foucault zur Einführung. Hamburg 2005.

Schäfer, Frank: Heavy Metal. Geschichten, Bands und Platten. Leipzig 2001.

Schedelmann, Armin. Heavy Metal. Eine Anleitung zum schwermetallischen Erfolg. Dipl.-Arb., Salzburg 2008.

Schmidt, Siegfried J. (Hg.): Der Diskurs des radikalen Konstruktivismus. Frankfurt/Main 2000.

Scott, Niall/von Helden, Imke (Hg.): The Metal Void. First Gatherings. Oxford 2010; online unter: http://www.inter-disciplinary.net/wp-content/uploads/2010/04/mmp1ever3150410.pdf, abgefragt am 6. September 2014.

Schmale, Wolfgang: Geschichte und Zukunft der Europäischen Identität. Stuttgart 2008.

Schubert, Martin (Hg.): Materialität in der Editionswissenschaft. Berlin u.a. 2010.

Seidl, Roman: Ideologie im Black Metal. Eine psychologische Analyse zu Neuheidentum und rechtsextremer Gesinnung. Saarbrücken 2008.

Sharpe-Young, Gary: Rockdetector. A-Z of Black Metal. Berlin 2001.

Starck, Kathleen (Hg.): Between Fear and Freedom : Cultural Representations of the Cold War. Newcastle upon Tyne 2010.

Trumann, Andrea: Feministische Theorie. Frauenbewegung und Subjektbildung im Spätkapitalismus. Stuttgart 2002.

Tschopp, Silvia Serena/Weber, Wolfgang: Grundfragen der Kulturgeschichte. Damstadt 2007.

Vaujany, Francois-Xavier de u.a. (Hg.): Materiality and Time. Historical Perspectives on Organizations, Artefacts and Practices. Basingstoke u.a. 2014

Wallach, Jeremy u.a. (Hg.): Metal Rules the Globe. Heavy Metal Music Around the World. Durham 2011.

Walser, Robert: Running With the Devil. Power, Gender, and Madness in Heavy Metal Music. Hannover, N.H. u.a., 1993.

Walzl, Michael: Authentizitätskonzepte im Heavy Metal. Wie aufklärerische Ansätze der Moderne postmodern gespielt werden. Dipl.-Arb., Graz 2011.

Weidenfeld, Werner (Hg.): Die Identität Europas. München u.a. 1985.

Weiermann, Ursula: Heavy Metal. Entstehung und Entwicklung. Dipl.-Arb., Wien 2006.

Weinstein, Deena: Heavy Metal. The Music and its Culture. Boulder, Colorado, 2000.

Leave a Reply